Konflikte Nachbarschaft/Grundeigentum

Hausordnungen, Reglemente für Stockwerkeigentum, Mietverträge und gundbuchamtliche Verträge regeln das Mit- und Nebeneinander. Trotzdem können z.B. das Abstellen von Autos, Benutzung und Belegung der Waschküche oder allg. Räumlichkeiten zu Meinungsverschiedenheiten führen. Lassen sich solche Vorkommnisse nicht bilateral lösen, so wird das Zusammenleben der beteiligten Parteien schwierig.

Mediation hat das Ziel, die Parteien an einen Tisch zu bringen und unterstützt die Lösungsfindung.