Kantonsratswahlen St. Gallen 2020

sicher und frei - volksnah und bodenständig

Für diese Werte will ich gerne im St.Galler Kantonsparlament einstehen und den Wahlkreis Wil vertreten. 

Nachhaltigkeit ist für mich kein Parteiprogramm - Rücksicht nehmen auf unsere Umwelt, Natur und Mitmenschen beginnt zuerst bei jedem/jeder selbst. Das ist für mich wichtiger, als das Fordern von wenig überlegten, dafür mehr PR wirkenden Proklamationen nach neuen Gesetzen und Verordnungen. 

Durch mein langjähriges geschäftliches Engagement in der Region und im speziellen im Wahlkreis Wil u.a. als Unternehmer, Arbeitgeber und Partner von vielen KMU's sind mir viele Anliegen bekannt. Weil ich oft zu Fuss, joggend oder mit dem Biken unterwegs bin, kenne ich Land, Leute und die räumlichen Begebenheiten sehr gut. 

Viele Erfahrungen in der Behördentätigkeit, Freiwilligenarbeit und sozialem Engagement sammelte ich den beiden letzten Jahrzehnten in der Kirchenvorsteherschaft sowie in der GPK der Kirchgemeinde Flawil. Kantonal bin ich Mitglied der Synode und gehöre deren GPK an.

Einerseits bin ich ein aktives und begeistertes Mitglied vom Schützenverein Alterswil Egg in Flawil. Andererseits unterstütze ich das Team Obligatorische Bundesübungen als Schützenmeister. Mit grosser Freude leiste ich diesen Beitrag, damit unsere jungen Militärangehörigen aus der Region ihre Schiesspflicht bei uns erfüllen können erfüllen können.

Mit dem Wissen und den Erfahrungen aus der Mediation-Tätigkeit habe ich gelernt, dass oftmals Lösungen gefunden werden können, wenn gemeinsam auf verschiedenen Wegen danach gesucht wird. Diese Eigenschaften bringe ich auch gerne politisch ein.

Für Ihre Unterstützung für die Wahl in den Kantonsrat danke ich.